Kostenlose Hotline 0800 321 21 00
Kostenloser Versand für DHL Paket ab 30€
30 Tage Widerrufsrecht

Versand und Zahlungsbedingungen

Sie erhalten nach Versand der Ware eine Versandbestätigung mit Trackinglink zur Paketverfolgung:

Ihre Sendung können Sie auch hier Verfolgen>>>


Lieferung an DHL-Paketstation:

Gern liefern wir an Ihre DHL-Paketstation. Sollten Sie noch keine DHL Pakestation Registrierung haben, können Sie dies hier gern nachholen!

Jetzt eine DHL-Paketstation Registrieren>>>


Lieferzeiten:

(Die Tagesaktuellen Lieferzeiten finden Sie beim jeweiligen Artikel)
Da wir unseren Kunden eine möglichst große Angebotspalette bieten wollen, kann es gelegentlich vorkommen, dass Einzelteile (Geschirr, Porzellan) aufgrund z.B. hoher Nachfrage bei Sonderangeboten, Exoten oder in nachfragestarker Zeit nicht mehr vorrätig sind.

Wir liefern innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto bzw. bei Zahlung per Rechnung nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns. Ausnahmen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite. (Die Tagesaktuellen Lieferzeiten finden Sie beim jeweiligen Artikel) Die für jeden Artikel geltende Lieferzeit ist daher auf der jeweiligen Seite neben dem Artikel gesondert ausgewiesen. Soweit nichts anderes mit Ihnen vereinbart worden ist, geben wir die bestellten Artikel innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang an das Transportunternehmen ab. Auf die Lieferzeiten der einzelnen Transporteure haben wir leider keinen Einfluss.

Treten Lieferverzögerungen auf, die nachweislich nicht von uns zu vertreten sind, besonders durch höhere Gewalt, so können wir oder der Kunde hinsichtlich der nicht lieferbaren Artikel vom Vertrag zurücktreten. Bereits von Ihnen geleistete Zahlungen werden umgehend an Sie erstattet. Haftung für Transportschäden Liefert der Transporteur bei Ihnen Artikel mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, so bitten wir Sie darum, diese gleich bei Annahme der Ware beim Versandunternehmen zu reklamieren und unverzüglich mit uns per Email, Telefon oder Telefax Kontakt aufzunehmen.

Hierdurch können wir unsere Rechte gegenüber dem Versandunternehmen wahren. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche uns gegenüber unberührt bleiben, auch wenn Sie unserer Bitte zur unverzüglichen Reklamation nicht nachkommen. Eine Einschränkung Ihrer Rechte ist damit also nicht verbunden.

Versandbedingungen für Möbel und Polstergarnituren

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
Der Versand auf deutsche Inseln ist ausgeschlossen.
Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Grundsätzlich erfolgt der Versand von Großmöbeln über Speditionen.

Lieferfristen

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 1-3 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Genaue Lieferzeiten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Artikelbeschreibungen! Über Speditionslieferungen informieren wir Sie zudem 1-2 Tage vorab, entweder per Telefon oder schriftlich (Post/E-Mail). Die Avisierung erfolgt halbtagsgenau.

Die Lieferung erfolgt prinzipiell bis zur Bordsteinkante. 

Paketdienstfähige Artikel werden bis zur Haustür geliefert und nicht angemeldet. Sie können diese Artikel an eine andere Lieferanschrift senden lassen, zum Bsp. zur Arbeit oder Nachbarn.

Alle weiteren Möbel und auch Polstermöbel werden bis zur Bordsteinkante geliefert. Die Avisierung erfolgt halbtagsgenau.

Lieferung bis in die Wohnung ist derzeit noch nicht möglich.


 Wir berechnen folgende Versandkosten:

Versandland Versandkosten Bemerkung
Deutschland Paket/Langpaket
4,90 Euro/ 9,90 Euro
 
Deutschland Spedition
69,90 - 99,90 Euro  Spedition Möbel, Polstergarnituren 1+2 Paletten
Deutschland TREX
34,90 Euro  Kleinmöbel
Luxemburg
18,90 Euro  
Dänemark 18,90 Euro  
Belgien 18,90 Euro  
Polen 18,90 Euro  
Schweden 18,90 Euro  
Finnland 18,90 Euro  
Italien 18,90 Euro  
Großbritanien, Irland
18,90 Euro  
Finnland 18,90 Euro  
Tschechische Republik 18,90 Euro  
Spanien 18,90 Euro  
Niederlande 18,90 Euro  
Österreich

 7,90 Euro

 Zahlungsarten:

- Die Zahlungsmöglichkeit/en wird/werden dem Kunden im Online-Shop des Verkäufers mitgeteilt.

- Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern die Parteien keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbart haben.

- Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

- Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München (im Folgenden „SOFORT“). Um den Rechnungsbetrag über „SOFORT“ bezahlen zu können, muss der Kunde über ein für die Teilnahme an „SOFORT“ frei geschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich beim Zahlungsvorgang entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung gegenüber „SOFORT“ bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von „SOFORT“ durchgeführt und das Bankkonto des Kunden belastet. Nähere Informationen zur Zahlungsart „SOFORT“ kann der Kunde im Internet unter https://www.klarna.com/sofort/ abrufen.

- Bei Auswahl einer vom Verkäufer angebotenen RatePAY-Zahlungsart (z. B. RatePAY-Rechnung, RatePAY-Vorkasse, RatePAY-Lastschrift, RatePAY-Ratenzahlung) erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Dienstleister RatePAY GmbH, Franklinstraße 28-29, 10587 Berlin (nachfolgend "RatePAY"). Welche RatePAY-Zahlungsarten der Verkäufer im einzelnen anbietet, wird dem Kunden auf der Website des Verkäufers mitgeteilt. Die bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart gegenüber dem Kunden entstandene Forderung tritt der Verkäufer an RatePAY, bei Nutzung der Zahlungsart Ratenzahlung (sofern angeboten), an die Wirecard Bank AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim, ab. Zahlungen können mit schuldbefreiender Wirkung ausschließlich an RatePAY, bei Nutzung der Zahlungsart Ratenzahlung (sofern angeboten), an die Wirecard Bank AG, geleistet werden. Der Verkäufer bleibt jedoch zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z. B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften). Die Nutzung einer vom Verkäufer angebotenen RatePAY-Zahlungsart setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch RatePAY voraus. Der Verkäufer behält sich vor, dem Kunden die gewählte Zahlungsart im Falle einer negativen Bonitätsprüfung zu verweigern und ihm eine alternative Zahlungsart anzubieten. Im Übrigen gelten insoweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von RatePAY, einsehbar unter https://www.ratepay.com/zusaetzliche-geschaeftsbedingungen-und-datenschutzhinweis, die der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses abrufen kann.

Liefer- und Versandbedingungen

- Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

- Bei Waren, die per Spedition geliefert werden, erfolgt die Lieferung "frei Bordsteinkante", also bis zu der der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante, sofern sich aus den Versandinformationen im Online-Shop des Verkäufers nichts anderes ergibt und sofern nichts anderes vereinbart ist.

- Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

- Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer am Sitz des Verkäufers abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

- Gutscheine werden dem Kunden wie folgt überlassen:

  • per E-Mail
  • postalisch

Eigentumsvorbehalt

Tritt der Verkäufer in Vorleistung, behält er sich bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

 

 


Datenschutz:

Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier

Zuletzt angesehen